BERCHTESGADEN
Franziskanerplatz 6
83471 Berchtesgaden
Nephrologische Praxis
T 08652 1877
Dialyse
T 08652 1877
Hausärztlich-internistische Praxis
T 08652 2925
Anfahrt
Zur Google Maps Karte

BAD REICHENHALL
Liebigstraße 2
83435 Bad Reichenhall
kardio.mvz
@nephrocare.com
Kardiologische Praxis
T 08651 9650-20
Anfahrt

Zur Google Maps Karte

Kardiologische Praxis - Wir sind für Sie da

Liebe Patientin, lieber Patient,

unser erfahrenes Team ist spezialisiert auf Herz- und Gefäßkrankheiten sowie Bluthochdruckerkrankungen.

In angenehmer Umgebung möchten wir auf Sie als Patienten individuell eingehen und Ihre medizinischen Anliegen auf hohem fachlichem sowie technischem Niveau abklären und behandeln. Unsere Patienten werden langjährig durch einen festen ärztlichen Ansprechpartner betreut. Wir arbeiten eng mit fachübergreifenden Ärzten zusammen, um eine bestmögliche Behandlung für unsere Patienten sicherzustellen. Unsere Medizin ist am neuen wissenschaftlichen und technischen Stand orientiert. Auf den Folgenden Seiten stellen wir unsere Fachbereiche vor, informieren über unser Leistungsspektrum und unsere räumliche sowie technische Ausstattung.

Die Sprechzeiten und Kontaktdaten sind unter dem jeweiligen Fachbereich aufgeführt. Wir sind bestrebt kurzfristige Termine zu vergeben, um unsere Patienten individuell, umfangreich sowie zeitnah beraten und behandeln zu können. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, uns schnellstmöglich telefonisch Bescheid zu geben, sofern Sie an einem vereinbarten Termin verhindert sein sollten. Gemeinsam finden wir einen anderen Termin für Sie.

Wir nehmen uns ausreichend  Zeit um individuell auf die Bedürfnisse des Patienten einzugehen. Vorbefunde, Medikamentenplan, Diabetespass u. -tagebuch sowie andere Unterlagen können Sie gern mitbringen. Patienten die bei uns zum ersten Mal vorstellig werden, bitten wir ausreichend Zeit für den Termin einzuplanen.

Ihr Kardiologisches Team

Leistungsspektrum Kardiologie

Wir bieten Ihnen umfassende Beratung und Untersuchungen in der Früherkennung und Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen:

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG:
    • Fahrradergometer in sitzender Position als auch in Halbliegeposition
    • Laufbandergometer
  • Langzeit-EKG-Registrierung (Aufzeichnung bis 72 Stunden)
  • Herzfrequenzvariabilität-Messung (u.a. zur „burn-out-Diagnostik“)
  • Langzeit-Blutdruckmessungen = ABDM
  • Zentrale Blutdruckmessung, Pulswellenanalyse
  • Ultraschall des Herzens mit Farbdoppler und Gewebedoppler:
    • konventionelle transthorakale Echokardiographie
    • transösophageale Echokardiographie = “Schluckecho“
    • Streßechokardiographie in Fahrradergometertechnik als auch in Laufbandtechnik
  • Ultraschall von Gefäßen mit Farbdoppler incl. hochauflösender Intima-Media-Dicken-Analyse:
    • Aorta thoracalis und Aorta adominalis (große Körperschlagader in Brust- und Bauchbereich)
    • Carotis (Halsschlagader)
    • Bauch- und Beckengefäße, Nierengefäße
    • Beingefäße und Armgefäße (arteriell und venös)
  • ABI-Messung (Ancle-Brachial-Index) zur PAVK-Diagnostik (= “Schaufenster-Krankheit“)
  • Ultraschall der Schilddrüse und Bauchorgane
  • Lungenfunktionsanalyse
  • Spiroergometrie zur Unterscheidung zw. Herz- und Lungenerkrankung
  • Sportmedizinische Leistungsanalyse mit Spiroergometrie incl. Laktatmessung auf Fahrrad oder Laufband
  • Labor-Schnelltests bei Verdacht auf Herzinfarkt / Herzschwäche / Lungenembolie / Thrombose
  • Routine- und Spezial-Laboruntersuchungen in Verbindung mit einer Laborgemeinschaft
  • Psychosomatische Grundversorgung bei psychokardiologischen Problemen
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung mit kardiologischem Schwerpunkt
  • Kontrolle und Programmierung von Herzschrittmachern (VVI, DDD), Defibrillatoren (ICD), Resynchronisationssystemen (CRT), Ereignisrekordern (Eventrecorder, ILR) aller Firmen